Wärmender Linseneintopf

Wenn es draußen stürmt, schneit und es so richtig kalt ist, gibt es nichts Besseres als einen wärmenden Eintopf. Dieser Linseneintopf mit Süßkartoffeln und Paprika macht nicht nur satt, sondern wärmt auch von innen und schmeckt richtig toll.

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 große Zwiebel

  • 1 große Süßkartoffel

  • ½ rote Paprika

  • ½ L Wasser

  • 2 Knoblauchzehen

  • 1 EL Tomatenmark

  • 1 EL Olivenöl

  • Curry, Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Chilipulver

  • Frische Kräuter (z.B. Petersilie) zum Garnieren

Zubereitung:

  • Zwiebel und Knoblauch fein hacken, Paprika in kleine Würfel schneiden

  • Süßkartoffel schälen und ebenfalls würfeln

  • Zwiebel und Knoblauch in Öl anschwitzen, Paprika und Süßkartoffel dazugeben

  • Tomatenmark, einen TL Curry und Kreuzkümmel kurz mit anrösten

  • Mit Wasser ablöschen

  • Linsen hinzugeben, ca. 15min kochen lassen, bis die Linsen weich sind

  • Mit Salz, Pfeffer, Chili und eventuell noch etwas Curry abschmecken

  • Auf 2 Schüsseln verteilen und mit Kräutern garniert servieren

Dazu passt super Fladenbrot oder ein Vollkornweckerl. Lasst es euch schmecken! :)

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square

© 2020 by Verena Skerbinz | Logo: Daniela Skerbinz | Impressum