Zimt-Zucker Donuts


Jaaa... schon wieder Donuts. Die sind aber auch einfach zu gut! Diese Donuts werden im Backofen gebacken, man braucht also Donut-Backformen. Damit spart man sich einiges an Fett und schmecken tuts trotzdem :)

Dieses Rezept ist total einfach und super schnell gemacht, perfekt für einen Snack zum Kafee oder auch zum Frühstück.

Rezept

Zutaten für 6 Stück:

Teig

  • 2 Eier

  • 70g Dinkelvollkornmehl

  • 30g geriebene Haselnüsse

  • 100g griechisches Joghurt

  • 25g Agavendicksaft

  • ½TL Backpulver

  • 1 Prise Salz

Topping für 6 Zimtdonuts

  • 20g Birkenzucker

  • 1 TL Zimt

Topping für 6 Schokodonuts

  • 50g dunkle Schokolade

  • Evtl. gehackte Nüsse zum Verzieren

Zubereitung:

  • Ofenrohr auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen

  • Alle Zutaten mit dem Mixer gut miteinander verrühren

  • In gut beschichtete Donutbackformen geben. Eventuell etwas mit Öl einfetten, damit die Donuts sich gut lösen

  • Im vorgeheizten Rohr ca. 20 min backen, Stäbchenprobe machen. Bleibt nichts mehr kleben, sind die Donuts fertig

Für Zimt-Donuts: die noch warmen Donuts aus der Form nehmen. Zimt und Zucker in einer flachen Schüssel miteinander vermengen, Donuts darin wälzen.

Für Schokodonuts: die Schokolade hacken und über Wasserbad schmelzen. Die Donuts auskühlen lassen und dann in die Schokolade tunken. Wenn gewünscht, mit Nüssen bestreuen.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square

© 2020 by Verena Skerbinz | Logo: Daniela Skerbinz | Impressum | Datenschutzerklärung