Couscous-Brokkoli-Taler

Heute habe ich ein sommerlich frisches Rezept für euch! Mit einem gemischten Salat sind die Couscous-Brokkoli-Taler ein tolles Gericht für wärmere Tage. Sie schmecken leicht und beinhalten zudem viele wichtige Nährstoffe wie z.B. Vitamin C, Folsäure, Kalium, Calcium und Magnesium. Durch die enthaltenen Ballaststoffe halten sie auch gut satt.

Couscous-Brokkoli-Taler

Zutaten für ca. 10 Laibchen:

  • 100g Vollkorncouscous

  • ½ Kopf Brokkoli (ca. 250 g)

  • 1 Ei

  • 40g Dinkelvollkornmehl

  • ½ Zwiebel

  • Wasser

  • Salz, Pfeffer, Knoblauch

  • 2 EL Rapsöl

Zubereitung:

  • Couscous nach Packungsanleitung zubereiten

  • Brokkoli in Röschen teilen und für 5 min dünsten lassen

  • Das Wasser vom Brokkoli abgießen und den Brokkoli grob pürieren

  • Die Brokkolimasse zum Couscous geben, etwas abkühlen lassen

  • Die Zwiebel fein hacken, Knoblauch nach Bedarf pressen und dazugeben

  • Das Ei und das Vollkornmehl ebenfalls hinzugeben, würzen

  • Die Masse gut durchmischen und etwas ziehen lassen

  • In einer Pfanne das Rapsöl auf mittlerer Stufe erhitzen

  • Aus der Masse Taler formen und im Öl beidseitig goldbraun ausbacken

  • Die fertigen Taler mit einer Beilage nach Wahl servieren

Tipp: Sehr gut passen zu den Talern ein gemischter Salat und ein Knoblauchdip! Verfeinern könnte man sie noch mit 50g Käse nach Wahl :)

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square

© 2020 by Verena Skerbinz | Logo: Daniela Skerbinz | Impressum