Raw Schoko-Brownies

Leckere, nährstoffreiche Brownies, ganz ohne Backen? Wie das geht? Ganz einfach . :) Die Brownies sind zwar doch recht kalorienreich, aber dafür voller guter Inhaltsstoffe und ein wahrer Genuss für Körper und Seele. Probiert sie unbedingt aus, in 10 Minuten sind sie auch schon fertig zubereitet.

Raw Schoko-Brownies

Zutaten für 12 Stücke

Für den Teig:

  • 50ml Ahornsirup

  • 80g Cashewmus (oder Mandelmus)

  • 20g Backkakao

  • 100g Banane

  • 65g Kokosmehl

Für die Glasur:

  • 20g Kokosöl

  • 5g Backkakao

  • 10g Ahornsirup

Zubereitung:

  • Banane mit Cashewmus und dem Ahornsirup pürieren

  • Den Kakao und das Kokosmehl gut unterrühren

  • Diese Masse in eine Form geben und gut andrücken

  • Aus dem Kokosöl, dem Kakao und dem Ahornsirup eine Glasur herstellen und gleichmäßig auf dem Teig verteilen

  • Für ca. 2h in den Kühlschrank geben, damit der Brownie fest wird

  • Danach in gleichmäßige Stücke schneiden und genießen!

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square

© 2020 by Verena Skerbinz | Logo: Daniela Skerbinz | Impressum