Erdbeer-Skyr Schnitte

Der Frühsommer ist zwar bei uns in der idyllischen Hochsteiermark noch nicht eingetroffen, aber was nicht ist, kann ja noch werden!


Diese Schnitten schmecken aber bei Regenwetter genauso. Die Schnitten liefern dem Körper wertvolle Nährstoffe und sind schön leicht und erfrischend. Außerdem sind sie rasch und einfach zubereitet. Viel Spaß beim Ausprobieren!





Erdbeer-Skyr Schnitte



Zutaten für eine 20x20 Backform:


Creme:


  • 250g Skyr

  • 100ml Schlagobers

  • Süßungsmittel nach Bedarf

  • Saft einer 1/2 Zitrone


Boden:


  • 3 kleine Eier

  • 40g Zucker (oder Birkenzucker)

  • 40g Vollkornmehl

  • ½ TL Backpulver

  • Prise Salz


Die Eier mit dem Zucker und dem Salz aufschlagen, Mehl und Backpulver unterheben.

Teig in gefettete Form füllen und bei 180 Grad etwa 12-15 min backen.

Für die Creme den Obers aufschlagen, unter den Skyr heben und je nach Geschmack süßen.

Die Creme auf den ausgekühlten Kuchen streichen, Erdbeeren kleinschneiden und auf die Creme geben.


Lass dir den Kuchen gut schmecken!




Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge