Honig-Mandel Knuspermüsli

Knuspriges Müsli gemeinsam mit Obst und Joghurt ist mein absolutes Lieblingsfrühstück. Macht man sein Müsli selbst spart man nicht nur Geld, sondern auch einiges an Zusatzstoffen und Zucker. Dieses Müsli bietet gesunde Fette, reichlich Ballaststoffe und tollen Geschmack.


Selbermachen lohnt sich also! Keine Sorge, das Rezept ist absolut einfach. In Windeseile ist das knusprige Müsli fertig und kann auch schon genossen werden - Achtung, Suchtgefahr!




Honig-Mandel Knuspermüsli


Zutaten für ca. 10 Portionen

· 250 g kernige Haferflocken

· 70 g Honig

· 80 g Mandeln

· 50g Leinsamen

· 50g Rapsöl

· ½ TL Zimt


Zubereitung:

· Mandeln grob hacken.

· Alle Zutaten gut miteinander vermengen.

· Ofen auf 160 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

· Müslimischung auf einem Blech (am besten mit Backpapier) gleichmäßig verteilen.

· Etwa 20 Minuten backen, bis alles leicht goldbraun ist. Achtung, das Müsli verbrennt schnell, also besser einmal öfters zwischendurch in den Ofen schauen.

· Auskühlen lassen, in kleine Stücke zerteilen und genießen.


Das Müsli wird erst beim Abkühlen fest, also nicht verunsichern lassen, wenn es schon goldbraun ist, aber noch nicht zusammenhaftet.


Tipp: Es können jegliche andere Kerne, Nüsse und Samen verwendet werden, ganz nach Lust und Laune. Möchte man ein veganes Knuspermüsli, kann man statt Honig Agavendicksaft oder Ahornsirup verwenden.



Viel Spaß beim Ausprobieren!

Alles Liebe, Dani


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square

© 2020 by Verena Skerbinz | Logo: Daniela Skerbinz | Impressum | Datenschutzerklärung