Topfenknödel mit Spekulatiusbröseln und Zwetschgenröster


Flaumige Topfenknödel in einer knusprigen Hülle, die richtig schön weihnachtlich schmeckt. Dazu noch ein herrlich süß-säuerlicher Zwetschgenröster. Wer in diesen Genuss kommen möchte, sollte unbedingt dieses Rezept ausprobieren.


Das Rezept eignet sich perfekt als süße Hauptspeise für gemütliche Wintertage, aber auch als festliches Dessert an den Weihnachtsfeiertagen.


Viel Spaß beim Nachmachen und viele weitere schöne Genussmomente in der Weihnachtszeit!






Topfenknödel mit Spekulatiusbröseln und Zwetschgenröster



Zutaten für 10 Knödel:


Für die Knödel

· 250 g Magertopfen

· 1 Ei

· 2 EL brauner Zucker

· 2 EL Semmelbrösel

· 4 EL Weizen- oder Dinkelgrieß


Für die Brösel

· 80 g Spekulatiuskekse

· 50 g Semmelbrösel

· 3 EL Zucker

· 30 g Butter

· 1 gestr. TL Spekulatiusgewürz


Für den Zwetschgenröster

· 500 g Zwetschgen

· 1 Zimtstange

· Saft einer halben Zitrone

· Schuss Wasser

· Zucker nach Bedarf



Zubereitung:

· Alle Zutaten für die Knödel gut miteinander zu einem Teig vermischen. Für ca. 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.

· Die Zwetschgen entkernen und mit einem Schuss Wasser und der Zimtstange zum Köcheln bringen. Gute 15 Minuten köcheln lassen, die Zimtstange entfernen, dann den Zitronensaft dazugeben und mit Zucker abschmecken.

· Für die Brösel die Spekulatiuskekse fein zerkleinern (z.B. in der Küchenmaschine). Butter schmelzen, Zucker kurz darin karamellisieren lassen, dann Semmel- und Spekulatiusbrösel dazu geben. Spekulatiusgewürz ebenfalls untermischen und alles bei mittlerer Hitze kurz rösten.

· Aus dem Teig gleich große Knödeln formen.

· Wasser in einem Topf erhitzen, leicht salzen und die Knödel im siedenden Wasser für 10 Minuten ziehen lassen.

· Die Knödel aus dem Wasser nehmen und in den Bröseln wälzen.

· Knödel mit dem Zwetschgenröster anrichten, mit Staubzucker bestreuen und servieren.



Tipp: Statt Zwetschgenröster kann man auch gut Apfel- oder Birnenmus verwenden.






Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square